Karma, Befreiung, Bewusstsein und Wiedergeburt

By Gabriele Maass 1 Jahr ago

Sonntag, 18.09.2016 / 10:15 – 11:15 / Vortrag

Acharya Lama Drime Dawa


Im Buddhismus beschreibt das Gesetz von Karma wie die Qualität unserer vergangenen Handlungen – wir können dies auch als Reaktionen auf bestimmte Aktionen beschreiben –  unsere zukünftigen Umstände bestimmen wird. Das kann man auch auf das Leben als Ganzes übertragen. Wenn wir Geburt und Tod aus dieser Perspektive betrachten, dann wird schnell klar werden, wie wir unser eigenes Leben beeinflussen können, um den Moment des Sterbens als Sprungbrett zu einer guten oder sogar noch besseren Wiedergeburt zu nutzen.

Category:
  
Beitrag wurde 0 mal geteilt
 000