Von den Krankenkassen anerkannt: Buddhistische Hospizarbeit – Mittendrin

By Gabriele Maass 2 Jahren ago

Samstag, 17/09/2016 / 18:00 – 18:45 / Vortrag

Miriam Pokora


Von den Krankenkassen anerkannt – Buddhistische Hospizarbeit – Mittendrin 

Einblicke in die Arbeit des buddhistisch inspirierten Hospizdienstes Horizont in Berlin. Miriam Pokora leitet gemeinsam mit Michaela Draeger den buddhistisch inspirierten Hospizdienst von Bodhicharya Deutschland e.V. und blickt auf 10 Jahre Erfahrung mit allen Höhen und Tiefen in der Berliner Hospizlandschaft zurück. Anhand von Vortrag und Fallbeispielen wird die praktische Arbeit skizziert. Die Teilnehmenden erhalten eine Vorstellung davon, wie buddhistische Hospizarbeit in Deutschland umsetzbar ist- mit Klienten die oftmals gar keine Buddhisten sind, sondern einfach ein würdevolles Leben bis zuletzt führen möchten- möglichst zu Hause und selbstbestimmt, mit einer guten Lebensqualität ohne Angst und Schmerzen und mit einer guten, psychosozialen Begleitung. Und wie Buddhisten und Nicht-Buddhisten davon profitieren, wenn sie das zusätzliche, spirituelle Angebot des Hospizdienstes nutzen.

Category:
  
Beitrag wurde 0 mal geteilt
 000